Liste der Wappen mit Martin von Tours

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste der Wappen mit Martin von Tours

Im Wappen ist Martin von Tours eine gemeine Figur. Er ist einer der Heiligen, der in der Heraldik für die Religion in der Wappenkunst steht. Seine Darstellung erfolgt als Reiter, mit Schwert einen Mantel zerteilend. Vor ihm kniend der Bittende. Ein Heiligenschein um den Kopf erhöht die Wertigkeit des Reiters. Eine Auswahl von Wappen, in denen er dargestellt wird:

Legende zur Spalte Darstellung:
Wird nur dann beschrieben, wenn es sich nicht um einen auf einem Pferd sitzenden heiligen Martin handelt, der mit dem Schwert den Mantel teilt und die Hälfte dem Bettler gibt.
Wappen Ortsname / Verwaltungsgebiet Bundesland / Kanton Land Darstellung
Wappen Amöneburg.png Amöneburg Hessen Deutschland
Wappen Aschaffenburg.svg Aschaffenburg Bayern Deutschland In Silber eine rote Burg mit blauen Dächern; im kleeblattförmigen Torbogen der thronende, blau gekleidete hl. Martin, die Rechte segnend erhoben, mit der Linken den goldenen Krummstab haltend.
Wappen Bad Ems.png Bad Ems Rheinland-Pfalz Deutschland
Wappen von Bingen.png Bingen am Rhein Rheinland-Pfalz Deutschland
Wappen bockenheim weinstrasse.jpg Bockenheim an der Weinstraße Rheinland-Pfalz Deutschland ohne Bettler
Cazis wappen.svg Cazis Graubünden (Kanton) Schweiz
Wappen Dieburg.jpg Dieburg Hessen Deutschland
Wappen Lorch (Rheingau).png Lorch (Rheingau) Hessen Deutschland
Wappen Neustadt (Hessen).svg Neustadt (Hessen) Hessen Deutschland
Flims wappen.svg Flims Graubünden (Kanton) Schweiz
Wappen galgenen.png Galgenen Schwyz (Kanton) Schweiz
Wappen von Marktoberdorf.png Marktoberdorf Bayern Deutschland ohne Pferd
Medel Lucmagn wappen.svg Medel (Lucmagn) Graubünden (Kanton) Schweiz
WappenNottuln.gif Nottuln Nordrhein-Westfalen Deutschland
Olpe.jpg Olpe Nordrhein-Westfalen Deutschland
DE Sendenhorst COA.svg Sendenhorst Nordrhein-Westfalen Deutschland
Soazza wappen.svg Soazza Graubünden (Kanton) Schweiz
St Martin wappen.svg St. Martin GR Graubünden (Kanton) Schweiz Bischof mit Stab
Wappen at st martin im muehlkreis.png Sankt Martin im Mühlkreis Oberösterreich Österreich Unter rotem Schildhaupt in Silber ein roter Mantel, gespalten durch ein silbernes, gestürztes Schwert mit blauem Griff, eingeschaltet von einem blauen, erhöhten Sparren, dessen Spitze das Schildhaupt überdeckt
Wappen von Sankt Martin.png Sankt Martin (Pfalz) Rheinland-Pfalz Deutschland
Wappen at st martin tennen.png Sankt Martin am Tennengebirge Salzburg (Bundesland) Österreich
Coat of arms of Stein.png Stein Provinz Limburg Niederlande
Wappen Titterten.png Titterten Basel-Landschaft (Kanton) Schweiz ohne Pferd
Zillis-Reischen wappen.svg Zillis-Reischen Graubünden (Kanton) Schweiz ohne Pferd
Wappen Zons.jpg Zons (Feste) Nordrhein-Westfalen Deutschland

Siehe auch

 Commons: Saint Martin in heraldry – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Liste_der_Wappen_mit_Martin_von_Tours“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 2. Juni 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.