Friedrich Schiller

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Friedrich Schiller
 
Wappen Schillers
(Wien, 07. September 1802; Standort: AT-OeStA/AVA Adel RAA 370.7)

Johann Christoph Friedrich von Schiller (* 10. November 1759 in Marbach am Neckar; † 9. Mai 1805 in Weimar), 1802 geadelt, war ein deutscher Dichter, Philosoph und Historiker.

Stammwappen

  • Blasonierung: Von Gold über blau geteilt, oben ein wachsendes silbernes Einhorn, unten ein goldener Balken. Auf dem gekrönten Helm das Einhorn aus dem Schild.
Schiller Wappen
Aufriss Schiller Wappen

Roick Schmuckblatt Wappen Friedrich Schiller.jpg

075a.wsa.jpg

Freiherrliches Wappen

  • Blasonierung freiherrliches Wappen: 1 und 4 Stammwappen, 2 und 3 in Silber eine schräglinks gelegte schwarze Wurfpfeilspitze. Zwei gekrönte Helme: re. schwarze Wurfpfeilspitze pfahlweise, li. wachsendes silbernes Einhorn.
Freiherrliches Schillerwappen
Meyers b16 s0384e Schiller.jpg
Schiller 2 - Tyroff AT.jpg

Weblinks

 Commons: Wappen der Familie Schiller – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien