Liste der Grafen und Herzöge von Anjou

Aus Heraldik-Wiki
(Weitergeleitet von Herzog von Anjou)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grafen bzw. Herzöge von Anjou waren:

Liste der Grafen von Anjou

Name Regierungszeit Dynastie Verwandtschaft Anmerkungen
Angers in der bretonischen Mark
Lambert II. 845-852 Guidonen Graf von Nantes und Angers

Graf der bretonischen Mark

Angers in der neustrischen Mark
Robert der Tapfere 853-866 Robertiner Graf von Tours und Angers

Graf der neustrischen Mark

Odo 866-898 Robertiner Graf von Tours und Angers

Graf der neustrischen Mark
seit 888 König von Westfranken

Robert 898-923 Robertiner Graf der neustrischen Mark

seit 922 König von Westfranken

Hugo der Große 923-956 Robertiner Herzog von Franzien

(dux francorum)

Hugo Capet 956-996 Robertiner Herzog von Franzien

seit 987 König von Frankreich

Vizegrafen in Angers als Vasallen der Robertiner
Ingelger um 880 erstes Haus Anjou
Fulko I. der Rote ?-929 erstes Haus Anjou Sohn seines Vorgängers
Grafen von Anjou
Fulko I. der Rote 929-941 erstes Haus Anjou erster Graf von Anjou
Fulko II. der Gute 941-958 erstes Haus Anjou Sohn seines Vorgängers
Gottfried I. Graujacke 958-987 erstes Haus Anjou Sohn seines Vorgängers
Fulko III. Nerra 987-1040 erstes Haus Anjou Sohn seines Vorgängers
Gottfried II. Martel 1040-1060 erstes Haus Anjou Sohn seines Vorgängers
Gottfried III. der Bärtige 1060-1068 Haus Château-Landon Neffe seines Vorgängers
Fulko IV. der Zänker 1068-1109 Haus Château-Landon Bruder seines Vorgängers
Gottfried IV. Martel 1103-1106 Haus Château-Landon Sohn seines Vorgängers Mitregent
Fulko V. der Jüngere 1109-1129 Haus Château-Landon Sohn von Fulko IV. seit 1131 König von Jerusalem
Blason Geoffroy Plantagenet.svg Gottfried V. Plantagenet 1129-1151 Haus Plantagenet Sohn seines Vorgängers seit 1144 Herzog der Normandie
Blason duche fr Normandie.svg Heinrich Kurzmantel 1151-1189 Haus Plantagenet Sohn seines Vorgängers Herzog der Normandie

seit 1154 König von England

Gottfried VI. 1151-1156 Haus Plantagenet Bruder seines Vorgängers Mitregent

Graf von Nantes

Blason duche fr Normandie.svg Heinrich der Jüngere 1169-1183 Haus Plantagenet Sohn von Heinrich Mitregent

seit 1172 König von England

England COA.svg Richard Löwenherz 1189-1199 Haus Plantagenet Sohn von Heinrich Herzog der Normandie und Aquitanien

König von England

England COA.svg Johann Ohneland 1199-1204 Haus Plantagenet Bruder seines Vorgängers Herzog der Normandie und Aquitanien

König von England

König Philipp II. von Frankreich zieht das Anjou der Krondomäne ein.
Johann Tristan 1219-1232 Kapetinger Sohn König Ludwigs VIII. designierter Graf von Anjou und Maine
Belehnung des jüngeren Bruders König Ludwigs IX. mit dem Anjou
Blason comte fr Anjou.svg Armoiries Anjou Jérusalem.svg Karl I. 1246-1285 älteres Haus Anjou Sohn König Ludwigs VIII. Graf von Maine und Provence

seit 1266 König von Sizilien-Neapel
Titularkönig von Jerusalem

Armoiries Anjou Jérusalem.svg Karl II. der Lahme 1285-1290 älteres Haus Anjou Sohn seines Vorgängers Graf von Maine und Provence

König von Neapel
Titularkönig von Jerusalem

Blason comte fr Anjou.svg Margarethe 1290-1299 älteres Haus Anjou Tochter ihres Vorgängers Gräfin von Maine
Valois Arms.svg Karl III. 1290-1325 Haus Valois Ehemann von Margarethe Graf von Valois
Valois Arms.svg Blason pays fr FranceAncien.svg Philipp 1325-1328 Haus Valois Sohn seines Vorgängers seit 1328 König von Frankreich
Nach der Thronbesteigung Philipps wird das Anjou mit der Krondomäne vereint

Liste der Herzöge von Anjou

Name Regierungszeit Dynastie Verwandtschaft Anmerkungen
Ludwig wurde bereits 1351 von seinem Vater, König Johann II., mit dem Anjou als Grafschaft beliehen. 1360 erfolgte die Aufwertung dieses Lehens zum Herzogtum.
Blason duche fr Anjou (moderne).svg Blason duche fr Anjou (moderne).png Ludwig I. 1351/1360-1384 jüngeres Haus Anjou Sohn seines Vorgängers Titularkönig von Neapel und Jerusalem

Graf von Provence

Blason duche fr Anjou (moderne).png Ludwig II. 1384-1417 jüngeres Haus Anjou Sohn seines Vorgängers Titularkönig von Neapel und Jerusalem

Graf von Provence

Blason duche fr Anjou (moderne).png Ludwig III. 1417-1434 jüngeres Haus Anjou Sohn seines Vorgängers Titularkönig von Neapel und Jerusalem

Graf von Provence

Armoiries René d'Anjou 1420.svg Armoiries René d'Anjou 1453.svg Armoiries René d'Anjou 1470.svg René der gute König 1434-1480 jüngeres Haus Anjou Bruder seines Vorgängers König von Neapel

Titularkönig von Jerusalem
Herzog von Lothringen und Bar
Graf von Provence

Armoiries Charles V d'Anjou.svg Karl IV. 1480-1481 jüngeres Haus Anjou Neffe seines Vorgängers Herzog von Maine

Graf von Provence

König Ludwig XI. vereint das Anjou mit der Krondomäne

Apanagierte Herzöge von Anjou aus dem Haus Valois

Apanagierte Herzöge von Anjou aus dem Haus Bourbon

Der Titel eines Herzogs von Anjou wurde nach 1733 nicht mehr vergeben.

Bourbonische Thronprätendenten

Der Titel Herzog von Anjou wird seit dem Ende des Ersten Weltkriegs von der Mehrzahl der bourbonischen Thronprätendenten (Legitimisten) aus dem Haus Bourbon-Anjou getragen. Sie beziehen sich damit auf ihren Ahnherrn, den König Philipp V. von Spanien, der Herzog von Anjou war, bevor er die Krone Spaniens erhielt. Wobei Philipp V. und seine Nachkommen den Titel nicht mehr trugen und lediglich das Wappen von Anjou in ihrem persönlichen Wappen führten und führen.

Darüber hinaus hat Henri Philippe Pierre Marie d’Orléans (* 1933), der aktuelle orleanistische Thronprätendent, seinen Neffen Charles-Philippe d'Orléans zum Herzog von Anjou ernannt.

Quellenhinweis

Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Liste_der_Grafen_und_Herzöge_von_Anjou“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 05. Juni 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.