Paul McCartney

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul McCartney bei einem Konzert in Prag, Juni 2004
Coat of arms family en Paul McCartney.jpg

Sir James Paul McCartney, (* 18. Juni 1942 in Liverpool) ist ein englischer Musiker, Singer-Songwriter und Komponist. Weltweit bekannt wurde er als Sänger und Bassist der Beatles, für die er neben John Lennon die meisten Stücke schrieb. Die Komponistenpartnerschaft Lennon/McCartney gilt als eine der bekanntesten und erfolgreichsten in der Geschichte der Popmusik. Nach dem Ende der Beatles startete McCartney eine erfolgreiche Solokarriere und gründete mit seiner Ehefrau Linda McCartney die Wings. Seit den 1980er-Jahren arbeitet er ausschließlich als Solokünstler und widmet sich auch neuen musikalischen Bereichen wie der elektronischen und klassischen Musik.

McCartney gilt heute als der erfolgreichste Songwriter in der Geschichte der Popmusik.[1] Sein Stück Yesterday gilt als der meistgespielte Popsong aller Zeiten. Seit den 1970er-Jahren lebt McCartney vegetarisch und engagiert sich für die Rechte von Tieren.

Wappen von Paul McCartney

Wappen

Beim Wappen von Paul McCartney fehlt weder die obligatorische Gitarre noch der Wappenvogel seiner Heimatstadt Liverpool. Auf dem Wappen prangt außerdem der Titel seines klassischen Albums “Ecce Cor Meum” („Siehe mein Herz“).

Wappenbeschreibung

Blason: Or between two Flaunches fracted fesswise two Roundels Sable over all six Guitar Strings palewise throughout counterchanged.

Crest: On a Wreath of the Colours A Liver Bird calling Sable supporting with the dexter claws a Guitar Or stringed Sable.

Motto: ECCE COR MEUM (Behold my heart)

Einzelnachweise

Vorlage:Link GA Vorlage:Link GA Vorlage:Link GA