Thronvakanz

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Thronvakanz bezeichnet man die Zeit, in der ein Herrscher länger abwesend ist oder zwischen dessen Tod und der Thronbesteigung seines Nachfolgers. In dieser Zeit kann der Herrscher nicht aktiv regieren und wird durch einen Reichsverweser vertreten.

Im Speziellen wird diese herrscherlose Zeit auch Reichsvakanz genannt.

Quellenhinweis

Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Thronvakanz“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 17. Juni 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.