Das Wappen Wallenstein und die ihm verliehenen kaiserlichen Diplome von Maximilian Gritzner

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Herren von Waldstein

Das Wappen Wallenstein und die ihm verliehenen kaiserlichen Diplome von Maximilian Gritzner ist eine ausführliche Beschreibung des Wappen Wallensteins. Der Artikel erschien im Jahre 1880 in der „Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie“ in Berlin, die vom Deutschen Herold herausgegeben wurde.

Wallenstein-Wappen

Das nebenstehend abgebildete Wallenstein-Wappen stammt aus der Zeit, als Heinrich Felix von Waldstein († 1537) und sein Sohn Wilhelm die Burg Valdštejn in Besitz hatten. Die anderen Mitglieder des Geschlechtes verwendeten dann ein Wappen, auf dem die Löwen einander zugewandt sind.

Text

Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 01.gif Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 02.gif
Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 03.gif Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 04.gif
Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 05.gif Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 06.gif
Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 07.gif Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 08.gif

Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 09.gif Maximilian Gritzner Das Wappen Wallensteins 10.gif