Gilgenkreuz

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gilgenkreuz

Ein Gilgenkreuz (ital. giglio = Lilie) besteht aus einem zu einem Kreuz verlängerten Liliensymbol wie bei den Herrschern aus dem Haus Anjou oder auf dem Gigliato, einem Silbergroschen des Mittelalters.

Dabei bildet ein herkömmliches gleichlanges Kreuz die Grundlage. Die eigentliche Form wird durch lilienförmige Auswüchse, vegetabilische Verzierungen und Arabesken geschaffen.

Weblink


Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Gilgenkreuz“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 28. Mai 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.