Herz und Kreuz

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Wappen Département Vendée)

Die Kombination von Herz und Kreuz („Sacré-Cœur“) beziehungsweise von „Herz und Krone mit Kreuz“ (auch Cœur vendée genannt) ist in der neueren Heraldik eine gemeine Figur. In der Früh- und Blütezeit des Wappenwesens war diese Figur nicht gebräuchlich.

Darstellung

Das Doppelherzmotiv „Herz von Vendée“ (Cœur vendée) erscheint als zwei verschränkte, leicht gegeneinander verschobene Herzumrisslinien mit einem auf einer schematisierten fünfzinnigen Mauer aufgesetztem Kreuz. Die Farbe für die Wappenfigur ist vorrangig rot.

Das heraldisch stilisierte Doppelherzmotiv ist aus der Kombination eines Herzens mit einem Kreuz hervorgegangen („Sacré-Cœur“W-Logo.png, Identifizierungszeichen des Aufstandes der VendéeW-Logo.png beziehungsweise der ChouannerieW-Logo.png). Die letztgenannte Figur lässt sich als Widerstandszeichen respektive als Symbol des royalistisch-katholischen Widerstandes in Frankreich der französischen Landbevölkerung um 1793 nachweisen. Ausgangspunkt des Widerstand ist damals die verordnete Zwangsrekrutierungen des Revolutionsparlamentes in Paris.

Heute verwendet auch die Priesterbruderschaft St. Pius X.W-Logo.png das Motiv.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Cœur vendéen in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Symbole der Chouannerie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Herz_und_Kreuz“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 27. Oktober 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.