Württembergisches Wappenbuch (Dorst)

Aus Heraldik-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Württembergisches Wappenbuch aufgeführt.
Leseprobe

Württembergisches Wappenbuch oder die Wappen des immatriculirten Adels im Königreich Württemburg ist der Titel eines sich mit den Wappen der Adelsgeschlechter im Königreich WürttembergW-Logo.png befassenden Nachschlagewerks von 1846 in einem Band (ursprünglich Heft I-X zu je 12 Tafeln, 1843-1846). Das dargebotene Wappenmaterial wurde von Leonhard Dorst (von Schatzberg) im Buntdruck und mit Blason „nebst einer heraldischen Beschreibung der Wappen und kurzen historisch-genealogischen Notizen“ herausgegeben.

Das Werk erschien bei Ch Gräger in Halle a. d. S. und umfaßt 64 Seiten und 116 Wappenblätter.

Weblinks

 Commons: Württembergisches Wappenbuch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien