Wappenbuch der Preussischen Monarchie

Aus Heraldik-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappenbuch der Preussischen Monarchie
Deckblatt, Band 7
Deckblatt, Band 7
Originalausgabe
Genre Wappensammlung
(35 Bände)
Originalsprache Deutsch
Verlag Kunstverlagshandlung Tyroff
Erscheinungsjahr 1828 bis 1872

Das Wappenbuch der Preussischen Monarchie ist eine mehrbändige Sammlung von Wappen. Der erste Band erschien 1828 im Verlag der Kunstverlagshandlung Tyroff in Nürnberg.[1] Die Wappensammlung besteht aus insgesamt 35 EinzelbändenW-Logo.png, die zwischen 1828 und 1872 von diesem Verlag publiziert wurden, wobei etliche Wappen mehrfach abgebildet wurden.

Beschreibung

Die Wappensammlung umfasst die Familien, die durch die preußischen Könige in den Adelsstand erhoben wurden oder in einem besonderen Maße durch die Könige eine Nobilitierung erlangt hatten[2]. Im Zeitraum der Herausgaben von 1828 bis 1870 sind ca. 4.525 Wappen von preußischen Adelsfamilien dargestellt (nach Abziehung von Dubletten ca. 4.027 Wappen), von denen viele in Schlesien lebten.[3].

Rezensionen

Im „Allgemeinen Archiv für die geschichtskunde des preuszischen Staates“, klingt an, dass das Wappenbuch der Preussischen Monarchie Mängel aufweise, so heißt es:

„Dies Wappenbuch umfaßt nicht, wie man aus dem Titel schließen könnte, die Wappen sämtlicher in Preußen blühenden adligen Geschlechter, vielmehr nur die Wappen der Familien, welche von den Königen von Preußen irgend eine Standeserhöhung erhalten haben (..)“

Eine deutlichere Kritik findet man in dem „Wappenbuch der Preussischen Rheinprovinz“. Darin schreibt Christian Samuel Theodor Bernd über den Vergleich zum Wappenbuch der Preussischen Monarchie:

„(..) Dadurch ist das hier gelieferte Wappenbuch mit seinem Texte gleichsam zu der Adelsmatrikel und zu dem dazu gehörenden Originalwappenbuch selbst gemacht worden, und unterscheidet sich vorteilhaft vor ähnlichen Werken (…) das nicht alles vollständig leistet, und noch weniger das Wappenbuch der Preussischen Monarchie (…) von Seiten der Vollständigkeit vieles mangelt, indem darin unter den Grafen schon nicht weniger als 17 von den allein im Wappenbuch der Rheinprovinz aufgeführten Grafen fehlen“

Digitalisate

Alle Einzelbände liegen als Digitalisate an unterschiedlichen Standorten vor. Nachstehend eine Übersicht dazu (Auswahl):

J. A. Tyroff (Hrsg.): Wappenbuch der preußischen Monarchie. 35 Bände. Nürnberg (1828-1872).
Band Jahr Digitalisat/Volltext
1 1828
2 1832
3 1836
4 1846
5 1846
6 1847
7 1848
8 1850
9 1851
10 1852
9-10 1851, 1852 In einem Band zusammengefasst:
11 1853
12 1854
13 1854
14 1855
15 1856-1858 Titelblatt: XV.-XVII. Band
16 1857
17 1858
18 1859
19 1859
20 1860
21 1861
22 1861
23 1862
24 1863
25 1864
26 1865
27 1867
28 1867
29 1868
30 1870
31 1870
32 1872
33 1872
34 1872
35 1872

Weblinks

Commons: Wappenbuch der preussischen Monarchie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Wappenbuch der Preuszischen Monarchie. In: Allgemeine Literatur-Zeitung, Teil 1, Verlag C. A. Schwetschke, 1834, Original von University of MichiganW-Logo.png, Digitalisiert 21. Juni 2007, Nr. 28, Februar 1834, Sp. 222 (Google, aufgerufen 6. Januar 2019)
  2. Leopold von Ledebur, Allgemeines archiv für die geschichtskunde des preuszischen staates ..., Band 7, Veröffentlicht 1832, Original von Princeton UniversityW-Logo.png, Digitalisiert 22. Mai 2008, S. 277 (Google, aufgerufen 5. Januar 2019)
  3. Wappenbuch der preussischen Monarchie. Eintrag auf: Dokumenty Śląska, Dokumenty, regesty, heraldyka, materiały ikonograficzne, wzmianki historyczne i pieczęcie średniowiecznego Śląska www.dokumentyslaska.pl, aufgerufen 6. Januar 2018
  4. Allgemeines Archiv für die Geschichtskunde des Preußischen Staates, S. 277 (Google, aufgerufen 5. Januar 2019)
  5. Beschreibung der im Wappenbuche der Preussischen Rheinprovinz gelieferten Wappen, nebst einer Farbentafel von Christ. Sam. Theodor Bernd, Professor zu Bonn. Bonn, 1835, „Bericht an den geneigten Leser“, S. VI. (reader.digitale-sammlungen.de, aufgerufen 6. Januar 2018)
Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Wappenbuch_der_Preussischen_Monarchie“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 07. Dezember 2023 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.