Wappen Asturiens

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Asturiens
Escudo de Asturias.svg
Details
Wappenschild Kreuz des Sieges

Im Wappen Asturiens, einer spanischen Verwaltungseinheit, schwebt in Blau das goldene edelsteingeschmückte Kreuz des Sieges an dessen Querarm die großen griechischen Buchstaben Alpha und Omega hängen. Um den Wappenschild innen steht eine lateinische Inschrift in goldenen Majuskeln: „HOC SIGNO TUETUR PIUS, HOC SIGNO VINCITUR INIMICUS“ (dt.: „Durch dieses Zeichen wird man göttlich beschützt, durch dieses Zeichen wird der Feind besiegt.“).

Auf dem Wappenschild ruht die goldene Königskrone.

Quellenhinweis

Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Wappen_Asturiens“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 06. August 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.