Wappen Andalusiens

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Andalusiens
Escudo de Andalucía (oficial2).svg
Details
Wappenschild offenes Wappen; zwei goldene Löwen und Herkules
Wahlspruch (Devise) ANDALUCÍA POR SÍ, PARA ESPAÑA Y LA HUMANIDAD

Das Wappen Andalusiens, einer spanischen Verwaltungseinheit, zeigt zwischen zwei silbernen Säulen mit goldenen Kapitellen einen naturfarbenen stehenden nach linksgewendeten Menschen mit goldenem Haartuch, braunem geknoteten Halstuch und Lendentuch zu deren Füßen zwei goldene Löwen sich strecken. Auf den Säulen ein grüngerandeter weißer Bogen mit der lateinischen Devise in goldene Inschrift mit Majuskeln, die „DOMINATOR HERCULES FUNDATOR“ (dt.: „Herrscher Herkules der Gründer“).

Im goldgerahmten grünen Postament mit silbernen Balken steht die dreizeilige goldene spanische Inschrift „ANDALUCÍA POR SÍ, PARA ESPAÑA Y LA HUMANIDAD“ (dt.: „Andalusien für sich, für Spanien und die Menschheit“).

Quellenhinweis

Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Wappen_Andalusiens“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 06. August 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.