Wappen der Falklandinseln

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coat of arms of the Falkland Islands.svg
Details
Eingeführt 29. September 1948
Wappenschild Widder, Schiff
Wahlspruch (Devise) Desire the right

Das Wappen der Falklandinseln ist in dieser Form seit dem 29. September 1948 in Gebrauch.

Beschreibung

Das Wappen zeigt einen blauen Schild, in dessen oberen Teil ein silberner Widder auf einer grünen Wiese steht. Dieser symbolisiert die Wichtigkeit der Schafzucht für die Insel.

Unter diesem sind drei silberne Wellen dargestellt, über denen ein dreimastiges Segelschiff mit goldenen Segeln und roten Wimpeln an den Masten aufliegt und nach rechts vom Standpunkt des Schildträgers fährt. Nur die mittleren Segel je Mast sind gesetzt und das Segel am Hauptmast zeigt vier rote Kugeln. Das Schiff soll die Desire sein, mit dem John Davis die Insel 1592 entdeckte.

Darunter befindet sich ein Spruchband mit dem englischen Nationalmotto des Britischen Überseegebietes:

Desire the right.
(Begehre das Rechte!)
Flagge der Falklandinseln

Das Wappen ist auch auf der Flagge der Falklandinseln abgebildet.


Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Wappen_der_Falklandinseln“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 10. Juni 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.