Siegel der Amerikanischen Jungferninseln

Aus Heraldik-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Siegel der Amerikanischen Jungferninseln
Seal of the United States Virgin Islands.svg
Details
Zum Führen des Wappens/Siegels berechtigt Amerikanische JungferninselnW-Logo.png
Eingeführt 1991
Wahlspruch (Devise) United in Pride and Hope
Umschrift GOVERNMENT OF THE UNITED STATES VIRGIN ISLANDS

Das Siegel der Amerikanischen Jungferninseln ist im heraldischen Sinn kein Wappen, sondern ein offizielles Hoheitszeichen („Siegel“) der Virgin Islands of the United StatesW-Logo.png (auch United States Virgin Islands oder kurz USVI genannt; deutsch ‚Amerikanische Jungferninseln‘). Diese sind eine Inselgruppe der Kleinen AntillenW-Logo.png in der KaribikW-Logo.png und ein Außengebiet der Vereinigten StaatenW-Logo.png.

Das Siegel hat eine runde Form und zeigt in Blau die Konturen der drei Hauptinseln in dunklerem Grün. Auf der dem oberen Rand nahen Insel stehen die Nationalfahnen der USAW-Logo.png und DänemarksW-Logo.png (siehe Dänisch-WestindienW-Logo.png). Mittig ist ein auf einem gelbblühenden Blütenzweig sitzender ZuckervogelW-Logo.png als Wappen-/Siegeltier der Inseln zu sehen.

Der perlenschnurgefasste goldene Bord trägt in schwarzen aufrechtstehenden Majuskeln die Umschrift „GOVERNMENT OF THE“ im oberen und „UNITED STATES VIRGIN ISLANDS“ im unteren Ringumfang.

Symbolik

Es ist eine Anpassung an die Siegelform der Vereinigten Staaten. Die Konturen der drei Hauptinseln sind für Saint CroixW-Logo.png, Saint JohnW-Logo.png und Saint ThomasW-Logo.png.

Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Siegel_der_Amerikanischen_Jungferninseln“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 01. Juli 2011 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.