The Heraldry Society

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Heraldry Society
CoA of the heraldry society.svg
Zweck/Fokus: Wahrung und Fortentwicklung der Kunst der Heraldik
Vorsitz/Gründer: John Brooke-Little
Gegründet: 1947
Sitz: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich London, Vereinigtes Königreich
Wappenrolle: Wappenrolle der Mitglieder
Webseite: www.theheraldrysociety.com
 
Badge der Heraldry Society
 

The Heraldry Society ist eine heraldische Vereinigung.

Geschichte

Im Jahr 1947 gründete John Brooke-Little die heraldische Gesellschaft unter dem Namen Society of Antiquaries Heraldic, deren Vorsitz er 50 Jahre innehatt, bevor er Präsident der Gesellschaft wurde (bis zu seinem Tod 2016). Die Gesellschaft wurde 1950 in The Heraldik Society umbenannt.[1] Die Gesellschaft ist als Wohltätigkeitsorganisation registriert (Charity Nummer 241456).[2]

Das Hauptziel der Gesellschaft ist es, das Interesse an Heraldik zu erweitern und heraldische Kenntnisse wissenschaftlich zu verbreiten.

Präsident ist seit 2006 Edward Fitzalan-Howard, 18. Duke of Norfolk und Earl Marschal.

Publikationen

Folgende Publikationen werden herausgegeben:

  • The Coat of Arms
  • The Heraldry Gazette

Wappenrolle

Zudem wird eine Wappenrolle der Mitglieder geführt.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Stephen Friar, Ed. A Dictionary of Heraldry. (Harmony Books, New York: 1987).
  2. Overview of the charity on the Charity Commission website.
  3. Wappenrolle der Mitglieder


Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „The_Heraldry_Society“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 12. September 2017 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.