Somerset Herald

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Somerset Herald
Badge of the Somerset Herald.svg
Heraldisches Badge des Somerset Herald of Arms in Ordinary
Details
Geographische Stilrichtung Gallo-British
Zuständigkeit England, Wales und Nord-Irland
Behörde, Amt, Autorität College of Arms

Somerset Herald of Arms in Ordinary (kurz: Somerset Herald; deutschW-Logo.png „Ordentlicher Herold der Wappen von Somerset“, „Somerset Herold“) ist der Amtsname eines Wappenoffiziers des College of Arms in London.

Der aktuelle Somerset Herald of Arms in Ordinary ist David Vines White, Master of Arts der University of Cambridge und der University of London.

Geschichte

Für das Jahr 1448 ist überliefert, dass der Somerset Herold dem Herzog von SomersetW-Logo.png diente. Zur Zeit der Krönung von König Heinrich VII.W-Logo.png im Jahr 1485 scheint der nachfolgende Somerset Herold in den Rang eines königlichen Wappenoffiziers erhoben worden zu sein, da er der einzige Herold war, der eine entsprechende Krönungsamtstracht tragen durfte. Obwohl ein Somerset Herold vom König ernannt wurde und er den gleichen „Heroldssold“ wie ein „extraordinary“ Herold bezog, war er etwa ab 1525 dem „privaten“ Stab von Henry Fitzroy, Herzog von Richmond und SomersetW-Logo.png zugeteilt. Nach dem Tod dieses illegitimen Sohns von Heinrich VIII. im Jahre 1536 diente ein Somerset Herold wieder der Krone. Alle späteren Wappenoffiziere, die Somerset Herold genannt wurden, waren als ordentliche Herolde Mitglieder des königlichen Haushalts.

Das Amtzeichen (heraldisches Badge) des Somerset Herold ist ein goldenes Fallgatter, auf dem eine Königskrone oben aufliegt. Das Badge stellt eine Variante des Badges derer von BeaufortW-Logo.png und des ersten Tudor-Königs Heinrich VII. dar.

Amtsinhaber

Wappen Bild Name Termin der Ernennung Quelle
Königlicher Herold von Heinrich VII. TudorW-Logo.png
Arms of John Yonge.svg
John Yonge, Esq.[Anm. 1] (1493)
Arms of John Ponde.svg John Ponde, Esq. (1511)
Herold von Henry Fitzroy, 1. Duke of Richmond and SomersetW-Logo.png
Arms of John Ponde.svg John Ponde, Esq. (1511)
Arms of William Hastings.svg William Hastings, Esq. (1528)
Arms of Thomas Treheron.svg Thomas Traheyron or Trahern, Esq. (1536)
Somerset Herald of Arms in Ordinary
(Ordentlicher Herold der Wappen von Somerset)
Arms of Thomas Treheron.svg Thomas Traheyron or Trahern, Esq.[Anm. 2] 1536–1542 [1]
Arms of Richard Ratcliffe.svg Richard Radcliffe, Esq. 1543–1545
Arms of William Harvey.svg William Harvey, Esq. 1545–1551
Arms of Edmund Atkinson.svg Edmond Atkinson, Esq. 1551–1571
Arms of Robert Glover.svg Robert Glover, Esq. 1571–1588
Arms of William Segar.svg
William Segar, Esq. 1589–1597
Arms of Robert Treswell.svg Robert Treswell, Esq. 1597–1624
Arms of John Philipot.svg John Philipot 1624–1645
Arms of George Owen of Henllys.svg George Owen, Esq. 1657–1658
Arms of Sir Edward Bysshe.svg Henry Bysshe, Esq. 1658–1660
Arms of Sir Henry St George.svg Sir Thomas St George 1660–1680
Arms of Francis Burghill.svg Francis Burghill, Esq. 1680–1700
Arms of Samuel Stebbing.svg Samuel Stebbing Esq. 1700–1720
Arms of John Warburton.svg John Warbuton, antiquarian, circa 1750.png John Warburton, Esq., FRS, FSAW-Logo.png 1720–1759
Arms of Ralph Bigland.svg
Ralph Bigland 1759–1773 [2]
Arms of Henry Hastings.svg Henry Hastings, Esq. 1773–1777
Arms of John Charles Brooke.svg John Charles Brooke.jpg John Charles Brooke, Esq, FSA 1777–1794 [3]
Arms of Edmund Atkinson.svg John Atkinson, Esq. 1794–1813 [4]
Arms of James Cathrow.svg James Cathrow, Esq. 1813–1854 [5]
Arms of William Courthope.svg William Courthope, Esq. 1854–1866 [6]
Arms of James Robinson Planché.svg
James Robinson Planché, Esq., FSA 1866–1872 [7]
Arms of Stephen Isaacson Tucker.svg Stephen Isaacson Tucker, Esq. 1880–1887 [8]
Arms of Sir John Bernard Burke.svg Sir Henry Farnham Burke, KCVOW-Logo.png, CBW-Logo.png, FSA 1887–1911
Arms of Everard Green.svg
Everard Green, Esq., FSA 1911–1926 [9]
Arms of Sir George Bellew.svg Hon. Sir George Rothe Bellew, KCBW-Logo.png, KCVO, FSA 1926–1950 [10]
Arms of Michael Roger Trappes-Lomax.svg Michael Roger Trappes-Lomax, Esq., FSA 1951–1967 [11]
Arms of Rodney Onslow Dennys.svg Rodney Dennys, Esq., CVOW-Logo.png, OBEW-Logo.png, FSA 1967–1982 [12]
Arms of Thomas Woodcock.svg
Thomas Woodcock, Esq., LVOW-Logo.png, FSA 1982–1997 [13]
Arms of David Vines White.svg
David Vines White, Esq. 2004–Present [14]

Weblinks

 Commons: Category:Somerset Herald of Arms in Ordinary – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Letters & Papers Henry VIII, 1542, no. 1140 (2)
  2. London GazetteW-Logo.png. Nr. 9904, HMSO, London, 12 June 1759, S. 2 (PDF, englisch).
  3. London GazetteW-Logo.png. Nr. 11846, HMSO, London, 3 February 1778, S. 1 (PDF, englisch).
  4. London GazetteW-Logo.png. Nr. 13627, HMSO, London, 25 February 1794, S. 179 (PDF, englisch).
  5. London GazetteW-Logo.png. Nr. 16767, HMSO, London, 24 August 1813, S. 1682 (PDF, englisch).
  6. London GazetteW-Logo.png. Nr. 21517, HMSO, London, 31 January 1854, S. 278 (PDF, englisch).
  7. London GazetteW-Logo.png. Nr. 23152, HMSO, London, 17 August 1866, S. 4593 (PDF, englisch).
  8. London GazetteW-Logo.png. Nr. 24872, HMSO, London, 10 August 1880, S. 4363 (PDF, englisch).
  9. London GazetteW-Logo.png. Nr. 28545, HMSO, London, 27 October 1911, S. 7794 (PDF, englisch).
  10. London GazetteW-Logo.png. Nr. 33185, HMSO, London, 23 July 1926, S. 4868 (PDF, englisch).
  11. London GazetteW-Logo.png. Nr. 39142, HMSO, London, 6 February 1951, S. 667 (PDF, englisch).
  12. London GazetteW-Logo.png. Nr. 44400, HMSO, London, 1 September 1967, S. 9597 (PDF, englisch).
  13. London GazetteW-Logo.png. Nr. 49155, HMSO, London, 1 November 1982, S. 14201 (PDF, englisch).
  14. London GazetteW-Logo.png. Nr. 57419, HMSO, London, 24 September 2004, S. 12075 (PDF, englisch).

Anmerkungen

  1. Eskortierte Margaret TudorW-Logo.png nach Edinburgh, 1503.
  2. In Schottland am 25. November 1542 getötet.


Muster-Kolbenkreuz.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Somerset_Herald“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 01. April 2019 (Permanentlink: [1]). Er steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.