Persevant

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Hochwohlgeborene Adam Bruce, ehemaliger Finlaggan Pursuivant of Arms (privater Offizier der Wappen des Donald-Clans in Schottland)

Ein Persevant (auch Persevant der Wappen; von franz.: „poursuivre“, = „Diener für/des (Herold) ...“; „poursuivant“, = „der (dem Herold) Nachfolgende/Amtsanwärter“; engl.: pursuivant [of arms]) war ursprünglich der Lehrling und Gehilfe des Herolds, ein „junger Offizier der Wappen/Waffen“ bzw. ein „Wappen/Waffen-Offizier von geringem Rang“.

„Bei Festlichkeiten trug der Persevant einen Wappenrock (Ehrenrock) wie der Herold, mit dem Wappen des Gebieters auf der linken Schulter, in der Hand einen weißen Stab dem Caduceus der Alten ähnlich, und auf dem Haupte ein mit Federn geschmücktes Barett.“[1]

Ein Wappenrock, der durch einen Persevanten im College of Arms getragen wird.
Die Zeichnung zeigt einen Persevanten bei der Prozession der Ritter des Hosenbandordens (etwa 1660).

Geschichte

Im Mittelalter beschäftigten viele Adlige eigene Persevanten. Solche „Amtsgehilfen“ mußten dem Hofe und ihrem als Lehrer zugeteilten Herold überall folgen, ihm bei seinen Dienstvorrichtungen zur Hand gehen (vergleichbar der Rolle eines Knappen bei einem Ritter) und ermahnten das Publikum zu Schweigen, wenn der Herold ausrief.

Die meisten Persevanten waren später offiziellen heraldischen Behörden zugeordnet, wie die dem College of Arms in London oder dem Court of the Lord Lyon in Edinburgh. Heute existieren noch einige private Persevanten, die nicht bei einer staatliche Behörde arbeiten. In Schottland werden zum Beispiel Persevanten durch Clan-Chefs ernannt. Diese Persevanten kümmern sich um heraldische und/oder genealogische Belange einzelner Clan-Mitglieder.

Persevanten und Freimaurerei

Die Aufnahme von Persevanten geschah mit Zeremonien, die an Riten von Templern und Freimaurern erinnern. Einige Freimaurerlogen kennen bis heute ein „Grand Pursuivant“. Es hat die Pflicht, alle Bewerber um Aufnahme in die Große Loge mit ihren Namen und freimaurerischen Titeln bekannt zu geben und übernimmt andere Aufgaben, die Großmeister oder Vorsitzende einer Loge verlangen.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Ersch, Johann Samuel et al.: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste: in alphabetischer Folge. Section 2, H - N ; Theil 6, Heräa - Herpes, Band 2; Band 6. Gleditsch, 1829. S. 400