Wappen Abchasiens

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Abchasiens

Das Wappen Abchasiens ist das Wappen der Republik AbchasienW-Logo.png. Im Juli 1992 führte der Oberste Sowjet AbchasiensW-Logo.png nach der Abspaltung von Georgien das Wappen ein.

Das Wappen ist von weiß und grün gespalten, mit einem goldenen Bord. Es ist geteilt durch einen goldenen Reiter mit Blickrichtung nach heraldisch rechts, einen Pfeil nach oben abschießend. Ein achtzackiger, blumenähnlicher Stern ist im Fuß sowie etwas kleiner jeweils im rechten und linken Obereck.

Der Reiter symbolisiert den abchasischen Prometheus Abriskil und sein Pferd Arasch.

Siehe auch

Weblinks

Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Wappen_Abchasiens“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 06. Oktober 2016 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.