Marzocco (Wappentier)

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marzocco wird der Löwe in der Heraldik bezeichnet, der das Wappen von Florenz als Schildhalter mit der rechten Pranke vor seinem Körper hält. Auf dem Wappen ist die Florentiner Lilie abgebildet.

Die Darstellung geht auf eine Skulptur zurück, die um 1416 vom Bildhauer Donatello geschaffen worden ist. Eine Kopie aus Sandstein steht in Florenz auf der Piazza della Signoria.

Weblinks

 Commons: Marzocco in der Kunst – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Muster-Wappenschild-Info.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Marzocco_(Wappentier)“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 13. August 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Autoren verfügbar.