Artefakte (Hauptgruppe)

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Artefakte (oder Artefakte von Menschenhand bzw. Andere Erzeugnisse von Menschenhand) ist neben „Werke“ in der Heraldik ein Ordnungsausdruck für eine Gruppe von gemeinen Figuren, die Motive aus dem Bereich des menschlichen Hervorbringens umfaßt („Gemachtes“ im Unterschied zu „Nicht-Gemachten“). Wappenbilderordnungen differenzieren teilweise wie folgt:

  • Zur Gruppe der „Artefakte“ zählen: Alle anderen Machwerke und Erzeugnisse aus Menschenhand.
  • Zur Gruppe der „Werke“ zählen: Bauwerke, Fahrzeuge und deren Zubehör.

Beide Gruppen zusammen werden in der Fachliteratur manchmal unter dem Oberbegriff „Künstliche gemeine Figuren“ zusammengefaßt.

Heraldische Gliederung

Gemeine Figuren aus dem Bereich „Artefakte aus Menschenhand“ sind in der Wappenbilderordnung in unterschiedlichen Untergruppen zwischen 9000 und 9999 zusammengefaßt:

WBO Hauptartikel/Links Mitglieder u. a.
9000-9199 Haus- und Küchengerät

→ Kategorie

9200-9299 Nahrungsmittel und Kaufmannsgerät

→ Kategorie

9300-9499 Handwerksgerät

→ Kategorie

9500-9599 Landwirtschaftliche, Jagd- und Fischereigerätschaften

→ Kategorie

9600-9699 Kriegsgerät

→ Kategorie

9700-9799 Bekleidung und Schmuck

→ Kategorie

9800-9899 Herrschaft-, Rang- und Würdezeichen

→ Kategorie

9900-9969 Gegenstände aus Kunst und Spiel

→ Kategorie


9970-9999 Buch- und Schriftwerk, Zahlen, Zeichen aller Art

→ Kategorie


Siehe auch