Werke (Hauptgruppe)

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werke (oder Werke von Menschenhand) ist neben „Artefakte“ in der Heraldik ein Ordnungsausdruck für eine Gruppe von gemeinen Figuren, die Motive aus dem Bereich des menschlichen Hervorbringens umfaßt („Gemachtes“ im Unterschied zu „Nicht-Gemachten“). Wappenbilderordnungen differenzieren teilweise wie folgt:

  • Zur Gruppe der „Werke“ zählen: Bauwerke, Fahrzeuge und deren Zubehör.
  • Zur Gruppe der „Artefakte“ zählen: Alle anderen Machwerke und Erzeugnisse aus Menschenhand.

Beide Gruppen zusammen werden in der Fachliteratur manchmal unter dem Oberbegriff „Künstliche gemeine Figuren“ zusammengefaßt.

Heraldische Gliederung

Gemeine Figuren aus dem Bereich „Werke aus Menschenhand“ sind in der Wappenbilderordnung in unterschiedlichen Untergruppen zwischen 8000 und 8999 zusammengefaßt:

WBO Hauptartikel Mitglieder u. a.
8000-8599 Bauwerke

8600-8999 Fahrzeuge, deren Zubehör, Transport-/Verkehrsmittel

Siehe auch