Drillingskreuz

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drillingskreuz
(gemäß WBO, Code 0303)
Illustrationsbeispiel: Drillingskreuz

Das Drillingskreuz (frz.: tierces posées en croix; engl: cross triple parted) ist in der Heraldik ein Heroldsbild.

Darstellung

Das Drillingskreuz ist eine Kreuzform aus sechs schmalen Stäben, von denen je 3 übereinandergelegt sind, so daß sie die Form eines gemeinen Kreuzes bilden. Die Schildfläche und die Stäbe können unterschiedlich tingiert sein.

Varianten

Drillingsfadenkreuz

Sind die waagerechten und senkrechten Elemente des Drillingskreuz nicht nur schmal, sondern sehr schmal ausgeprägt, heißt das Motiv Drillingsfadenkreuz, geschmälertes Drillingskreuz oder ähnlich.

Flechtdrillingskreuz

Sind die sechs schmalen Stäbe an den Kreuzungsstellen verflochten, heißt das Motiv Flechtdrillingskreuz.

HW Gtk-go-forward-ltr.png Hauptartikel: Flechtgitterkreuz

Wappenbilderordnung

Das Drillingskreuz wurde in die Wappenbilderordnung (WBO) des Herold (Verein) unter der Nr. 0303 aufgenommen.

Symbolik

Eine symbolische Bedeutung ist nicht bekannt.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Drillinginskreuz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien