Sternkreuz

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sternkreuz
 
(gemäß Siebmacher)
 
(gemäß WBO, Nr. 0343 und 1014)

Der Ausdruck Sternkreuz (auch vierstrahliger Stern genannt; frz: étoile en croix; engl: mullet of four points) ist in der Heraldik kein Kreuz, das sich aus Sternen zusammensetzt, sondern ein Stern mit vier Strahlen, wobei jeder Strahl zum Mittelpunkt eines anderen Schildrandes zeigt.

Das Sternkreuz wird in der heraldischen Literatur unter anderem den Sonderformen Kreuz oder den Heroldsbildern zugeordnet (wenn das Kreuz bis zu den Schildrändern reicht) respektive den gemeinen Figuren (wenn das Sternkreuz nicht bis zu den Schildrändern reicht, es also schwebend im Wappen erscheint).

Darstellung

Die Winkel zwischen den Strahlen eines Sternkreuzes sind in der Heraldik nicht dogmatisch festgelegt, sondern ordnen sich in der Regel der Gesamtharmonie eines Wappens unter und werden meist vom Wappenkünstler nach dessen ästhetischem Empfinden umgesetzt. Aus diesem Grunde erscheinen die einzelnen Strahlen eines Sternkreuzes in dem einen Wappen breiter als in einem anderen. Es empiehlt sich jedoch, daß alle vier Strahlen eines Sternkreuzes gleich breit und mit gleichen Winkeln erscheinen.

Sternkreuz (Tafel VI. Figur 56.): ist eigentlich ein Stern mit 4 Strahlen. Der Orden des Sternkreuzes in Österreich hat übrigens eine ganz andere Form. Die Ordenskreuze von Calatrava, Alcantara kommen im Wappen nicht vor, sondern nur hinter oder unter dem Schilde.“

Siebmacher/Gritzner (1889)[1]

Wappenbilderordnung

  • Das Sternkreuz wurde in die Wappenbilderordnung (WBO) des Herold (Verein) im Abschnitt Kreuze unter der Nr. 0343 und unter dem Namen vierstrahliger Stern im Abschnitt Himmelskörper unter der Nr. 1014 aufgenommen.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: 1 Sternenkreuz in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: 2 Sternenkreuze in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: 3 Sternenkreuze in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: 4 Sternenkreuze in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: 7 Sternenkreuze in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. J. Siebmacher's grosses und allgemeines Wappenbuch, Einleitungsband, Abteilung B: Grundsätze der Wappenkunst verbunden mit einem Handbuch der heraldischen Terminologie (Maximilian Gritzner). Nürnberg: Bauer & Raspe, 1889.